Swiss Bankers Prepaid Services verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Cookies helfen uns unsere Webseite fortwährend zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Änderungsmöglichkeiten finden Sie unter unserer Cookie-Richtlinie.

Prime Card Header

DIE PRIME CARD

Mit der exklusiven Prime Card sind Sie weltweit ein gern gesehener Kunde.

Ihre Vorteile mit der Prime Card

Weltweit akzeptiert

Sie können mit der Prime Card weltweit an über 2 Millionen Bancomaten Bargeld beziehen und wie mit einer Kreditkarte in über 40 Millionen Geschäften und Onlineshops direkt bezahlen. Überall dort, wo Mastercard akzeptiert ist.


Exklusives Kartendesign

Mit dem exklusiven und hochwertigen Kartendesign sind Sie weltweit ein gern gesehener Kunde.


Schnell erhältlich, einfach aufzuladen

Die Prime Card ist bei Ihrer Bank einfach und schnell erhältlich. Die Karte kann dort immer wieder mit einem Guthaben aufgeladen werden. Wählen Sie den gewünschten Betrag bis  maximal 20 000 Euro, US-Dollar oder Schweizer Franken. Das Aufladen erfolgt gegen Belastung Ihres Bankkontos.


Drei Währungen

Die Prime Card ist in Euro und US-Dollar erhältlich, so dass bei Zahlungen und Bargeldbezügen in Europa und den USA kein Währungswechsel stattfindet. Dadurch entstehen Ihnen keine Kursverluste. Es gibt sie auch in Schweizer Franken.


Volle Ausgabenkontrolle

Mit der App «My Card» oder in der Kontoübersicht haben Sie Ihre Ausgaben, Bargeldbezüge sowie den Stand Ihres Kartenguthabens jederzeit unter Kontrolle. Auskunft über den Restwert Ihrer Karte oder Ihre Geldbezüge erhalten Sie auch telefonisch beim Swiss Bankers Kundenservice unter +41 31 710 12 15.


Hohe Sicherheit

Mit der Prime Card sind Sie geschützt: Ihre Karte kann nur belastet werden, wenn sie mit einem Guthaben geladen ist. Bei Verlust oder Diebstahl wird Ihnen die Karte inklusive Guthaben weltweit kostenlos mit Kurierservice ersetzt. Zudem ist die Prime Card mit der neusten Chip-Technologie ausgerüstet und bietet mit dem SecureCode zusätzlichen Schutz gegen Kartenmissbrauch im Internet.


Abgesichertes Guthaben

Die Prime Card wird von der Swiss Bankers Prepaid Services AG herausgegeben. Das Unternehmen von Schweizer Banken ist die führende Herausgeberin von Prepaid-Kreditkarten in der Schweiz. Swiss Bankers besitzt eine Bankbewilligung: Ihr Kartenguthaben ist damit durch den Einlegerschutz vollumfänglich abgesichert.


Ohne Jahresgebühr

Für Ihre Prime Card wird Ihnen keine Jahresgebühr belastet. Sie bezahlen lediglich beim Laden der Karte eine Kommission, in der Regel 1,5 % vom Ladebetrag. Zusätzlich können die Gebühren je nach Ladeart variieren. Ein Bezug am Bancomaten kostet je nach Kartenwährung nur EUR 5.–, USD 5.– oder CHF 5.–. Wenn Sie die Karte in Geschäften oder im Internet benutzen, beträgt die Gebühr EUR 1.–, USD 1.– oder CHF 1.–.


Die Prime Card erhalten Sie bei ausgewählten Privatbanken in der Schweiz. 


Gebühren

Ohne Jahresgebühr

Für Ihre Prime Card wird Ihnen keine Jahresgebühr belastet.


Aufladung der Karte

Ab 1.5% des Ladebetrags (kann je nach Vertriebspartner variieren)

Zusätzliche Lademöglichkeiten via online und App:
Mit E-Banking
Mit PostFinance Card: CHF 6.–
Mit Kreditkarte via App «My Card» - schnelle Ladung: 1.5% auf den Totalbetrag


Bargeldbezug

Ein Bezug am Bancomaten kostet je nach Kartenwährung EUR 5.–, USD 5.– oder CHF 5.–.


Bargeldlos Bezahlen

Wenn Sie die Karte in Geschäften oder im Internet benutzen, beträgt die Gebühr EUR 1.–, USD 1.– oder CHF 1.–.


Verlust und Diebstahl

Bei Verlust oder Diebstahl wird die Karte inklusive Restwert weltweit und kostenlos mit Kurierservice ersetzt.


Rückerstattung von Kartenguthaben

Kunden, die ihre Karte nicht mehr benutzen möchten, können das Kartenguthaben am Bancomaten beziehen oder gegen eine Gebühr von CHF/EUR/USD 20.– auf ein Bankkonto überweisen lassen. Nach Ablauf der Kartengültigkeit wird eine jährliche Bearbeitungsgebühr von CHF/EUR/USD 20.– belastet.


Fremdgebühren

In Einzelfällen belasten Betreiber von Bancomaten beim Bargeldbezug oder Anbieter von Waren und Dienstleistungen beim Bezahlen Gebühren. Auf diese Gebühren hat Swiss Bankers keinen Einfluss. Sie betreffen nicht nur die Prime Card, sondern alle Kreditkarten, Prepaid-Kreditkarten und Maestro-Karten sämtlicher Kartenherausgeber.